Trauer um Bernd Cieplik

Mit tiefer Trauer nehmen wir Anteil am Tod unseres Unternehmensgründers und Gesellschafters Bernd Cieplik. Nach kurzer schwerer Krankheit ist er am 05. November 2021 verstorben.

Als Unternehmer mit Mut und hoher Einsatzbereitschaft, verbunden mit Menschlichkeit und Fürsorge für seine Mitarbeiter, galt er als Vorbild sowohl innerhalb als auch außerhalb der Unitechnik-Gruppe. Gemeinsam mit seinem Partner Heinz Poppek gründete er 1971 das Unternehmen als kleines Ingenieurbüro. Als Gesellschafter-Geschäftsführer verantwortete er Vertrieb und Technik und kümmerte sich selbst immer um die schwierigsten Aufgaben. In den 33 Jahren bis zu seinem Ruhestand hat er eine Unternehmensgruppe mit 300 Mitarbeitern aufgebaut. Dabei hat er immer wieder neue Geschäftsfelder entwickelt - zuletzt als Generalunternehmer für Logistiksysteme.  Auch im Ruhestand hat Bernd Cieplik die Unitechnik-Gruppe als Aufsichtsrat und Gesellschafter begleitet, stand immer mit Rat und Tat zur Seite und hat in seiner vorausschauenden Art den Nachfolgeprozess rechtzeitig eingeleitet und abgeschlossen. In diesem Jahr durften wir noch gemeinsam mit ihm und seiner Familie das 50-jährige Firmenjubiläum feiern.

Als Geschäftsleitungen, Betriebsräte und Belegschaften an unseren Standorten in Wiehl, Eisenhüttenstadt und Dubai trauern wir sehr um unseren Seniorchef und wünschen seiner Frau Doris Cieplik und seiner Familie Trost und Beistand in der Zeit des Trauerns und Vermissens.

Die Trauerfeier findet am 13. November um 9:30 Uhr in der kath. Kirche Gummersbach statt. Die Urnenbeisetzung wird zu einem späteren Zeitpunkt im Kreise der Familie stattfinden.